Stefanie Koch

Stefanie Koch

Baumen 102

51545 Waldbröl

 

Telefon: 0171 – 3619192

 

E-Mail: s.koch@seniorenassistenz-koch.de

Profil: www.die-senioren-assistenten.de/stefanie-koch

Ich heiße Stefanie Koch und lebe mit meinem Mann, unseren beiden Kindern und unseren Tieren in einem kleinen Ortsteil von Waldbröl.
Durch einen Schicksalsschlag in der eigenen Familie hat sich meine Sicht auf das Leben und dessen Wertigkeit sehr verändert. Diese Erfahrung machte mir auch deutlich, wie wichtig neben der pflegerischen Versorgung auch die Aufmerksamkeit, die Unterstützung und die Möglichkeit des Erhalts eines selbstbestimmten Lebens ist.
So erwachte der Wunsch in mir, beruflich aus dem Kaufmännischen in einen Bereich zu wechseln, in dem das zwischenmenschliche Bedürfnis im Vordergrund steht.
Bei meiner Arbeit steht für mich der Mensch mit seiner Individualität und seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt. Wertschätzend, offen, einfühlsam, vertrauensvoll und lebensbejahend möchte ich Menschen unterstützen, das Leben mit mehr Freude und Leichtigkeit zu leben und selbstbestimmt und aktiv so lange wie möglich im eigenen Zuhause bleiben zu können.
Meine individuelle Unterstützung bedeutet im besten Fall nicht nur eine Entlastung für die Senioren, sondern auch für die Angehörigen.

Die schönsten Momente sind die, in denen das Herz aus Freude und nicht aus Gewohnheit schlägt.“ – Franziska Friedl

 

 

Zertifiziert seit: September 2023

Mitglied in der Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland (BdSAD) e.V.


Mein Angebot für Sie

Entlastung und Unterstützung von pflegebedürftigen Personen und deren Angehörige

  • Arzt- und Therapiebesuche
  • Behördengänge und Schriftwechsel
  • Ordnen Ihrer Dokumente, Erledigung des Schriftverkehrs
  • Tier- und Haus-/Wohnungsbetreuung
  • Organisation von weiteren Hilfen - z.B. Handwerker, Gärtner, etc.
  • Unterstützung beim Umgang mit neuen Medien (Handy, Computer, Internet)
  • Begleitung zum Frisör, zur Fußpflege, Optiker, etc.
  • Begleitung zu Veranstaltungen (Kino, Ausstellungen, Seniorentanz, etc.)
  • Trauergespräche, Begleitung zum Friedhof
  • Förderung der sozialen Kontakte

Information und Betreuung

  • Vor und nach Krankenhausaufenthalten / Rehabilitation
  • Bei Pflegethemen
  • Hilfe bei der Beantragung von Hilfsmitteln und Pflegeeinstufung
  • Bei Patientenverfügungen, Vollmachten, Testamenten
  • KEINE RECHTSBERATUNG!



Betreuung von pflegebedürftigen Personen

   Sportangebote / Bewegungstraining

  • Bewegungstraining der Hände, Arme und Beine – Sitzgymnastik
  • Sturzprophylaxe mit Muskelkräftigung und Gleichgewichtsübungen
  • Begleitung zum Schwimmen


   Betreuungsangebote

  • Gesellschaft leisten, Gespräche führen, zuhören
  • Gedächtnistraining
  • Mobilisation durch Spiele
  • Lesen und Vorlesen
  • Spaziergänge, Ausflüge in die nähere Umgebung
  • Biographiearbeit


Hauswirtschaftliche Unterstützung

  • Unterstützung im Haushalt (einfache Reinigungstätigkeiten)
  • Einkaufen (für Sie und gerne auch mit Ihnen)
  • Unterstützung bei der Gartenarbeit
  • Organisation und Planung von Festen, Kaffeenachmittagen, etc.



Ich biete Ihnen Unterstützung im Alltag von Mensch zu Mensch.


Meine Erfahrungen und Kompetenzen

  • Langjährige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich als Grundlage für die Unterstützung bei allen schriftlichen Angelegenheiten
  • Unterstützung eines pflegebedürftigen Angehörigen
  • Mediale Kompetenz
  • Empathie, Geduld, Humor, Zuverlässigkeit und Diskretion
  • Lebenserfahrung aus Familie und Beruf

 

Qualifikation

  • Zertifizierte Senioren-Assistenz nach dem Plöner Modell seit September 2023
  • Anerkennung nach §45a und 45b SGB XI – Angebote zur Unterstützung im Alltag (AnFöVo / Oberbergischer Kreis)
  • Kooperationsvertrag mit dem Regionalbüro „Alter, Pflege und Demenz“ Bergisches Land
  • Mitglied in der BdSAD – Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland e.V.
  • Führerschein Klasse B – eigener PKW steht zur Verfügung
  • Erste-Hilfe-Kurs / Auffrischung alle 2 Jahre
  • berechtigt zur Abrechnung über die Pflegekasse bei Vorliegen eines Pflegegrades
  • Aus- und Weiterbildung Gesprächstherapie nach Carl Rogers

 

Form der Beschäftigung

selbstständig

Verfügbarkeit

Montag - Freitag von 08:00 - 17:00 Uhr und nach Vereinbarung

Einzugsgebiet

Raum 51545 Waldbröl, 51588 Nümbrecht, 51597 Morsbach, 51580 Denklingen und umgebende Dörfer