Rudolf Preuß

Rudolf Preuß

Warburgstr. 32a

20354 Hamburg

 

Telefon: 0171-2028981

 

E-Mail: preuss.hamburg@gmx.de

Profil: www.die-senioren-assistenten.de/rudolf-preuss

Ich wurde 1957 in Ostfriesland geboren und bin an der Nordseeküste aufgewachsen. Nach dem Studium hat es mich dann 1983 nach Hamburg gezogen. Mein berufliches Leben war geprägt von leitenden Funktionen bei unterschiedlichen Trägern im Bereich der stationären Altenhilfe. Schwerpunkte waren dabei Wohnstifte und Angebote des Betreuten Wohnens, die in hohem Maße die Selbstbestimmung und Eigenständigkeit des Bewohners zum Ziel hatten.

 

Mit dem Eintritt in das Rentenalter möchte ich auch weiterhin etwas Sinnvolles tun, dabei meine jahrelange Erfahrung einbringen und Menschen bei der Bewältigung des Alltags unterstützen, insbesondere auch für den Fall, dass der Wunsch nach einem Umzug in eine seniorengerechtere Wohnform entsteht.

 

 

Zertifiziert seit: Juni 2022


Mein Angebot für Sie

  • Zeit für Sie in der wir über Gott und die Welt reden, Gesellschaftsspiele spielen, Erinnerungen wachhalten oder zu neuem Leben erwecken, das Gedächtnis trainieren
  • Ich begleite Sie bei gemeinsamen Spaziergängen an der Alster, in Planten und Blomen, bei Theater- und Museumsbesuchen, zu Konzert- und Sportveranstaltungen, bei Arztbesuchen, bei Ausflügen an Nord- und Ostsee oder auch in Ihr Lieblingsrestaurant
  • Ich unterstütze Sie gerne bei Einkäufen und Behördengängen, im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln, beim Schriftverkehr, bei der Beantragung von Pflegeleistungen
  • Ich organisiere für Sie Reisen, Familienfeste und Anlässe jeglicher Art

Meine Erfahrungen und Kompetenzen

Durch meine freundliche und zugewandte Art kann ich mich sehr gut auf die Bedürfnisse älterer Menschen einstellen und sie auch in schwierigen Lebenssituationen begleiten und unterstützen.

 

Ich kann gut organisieren und behalte auch in kritischen Situationen einen kühlen Kopf.

 

Qualifikation

  • Studienabschluss als Dipl.-Wirtschaftsingenieur
  • Kultur-/Sozialreferent und stellv. Stiftsdirektor bei einem der größten Anbieter für Wohnstifte in Deutschland
  • Stiftsdirektor in einer Hamburger Seniorenresidenz
  • Geschäftsführer bei zwei bundesweiten Anbietern für Seniorenresidenzen und Betreutes Wohnen
  • Aktueller Erste-Hilfe-Kurs April 2022
  • Qualifikation zur Senioren-Assistenz nach Plöner Modell im Juni 2022

Form der Beschäftigung

  • auf 450 Euro-Basis
  • angestellt im Privathaushalt

 

Verfügbarkeit

  • Montag und Dienstag, Donnerstag und Freitag
  • Wochenende nach Absprache

Einzugsgebiet

Hamburg: Bezirk Eimsbüttel und rund um die Alster