Dorit Bergzog

Dorit Bergzog

Dorfstraße 11

25462 Rellingen

 

Telefon: 0179 / 2407207

 

E-Mail: seniorenassistenz@dorit-bergzog.de

Profil: www.die-senioren-assistenten.de/dorit-bergzog

Nach über 20 Jahren im eigenen Familienunternehmen, habe ich mir neue Freiräume erarbeitet, um mir einen lang gehegten Wunsch zu erfüllen: mehr Zeit mit Menschen zu verbringen, die auf ein langes Leben zurückblicken.

Schon in meiner Jugend, im Umfeld meiner Großeltern, merkte ich, dass ich mich in der Gesellschaft von Menschen, die bereits vieles erlebt haben, wohlfühle und es mir leichtfällt, in Kontakt zu kommen.

Ich bin lebensfroh, positiv und gern im Austausch mit anderen – dabei immer respektvoll und auf Augenhöhe. Außerdem bin ich gern in Bewegung, sowohl körperlich als auch geistig. Mir macht es Freude, mich mit neuen Situationen und Themen auseinander zu setzen und ich habe seit einigen Jahren das Wandern für mich entdeckt. All diese Erfahrungen würde ich gern mit Ihnen teilen.

Mein Wunsch ist es, Ihnen dabei zu helfen, den Alltag selbstbestimmt und mit möglichst viel Freude und Leichtigkeit zu bestreiten. Manchmal zeigt das Leben aber Grenzen auf, die den Alltag beschwerlicher machen. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie wir Ihren Alltag wieder etwas leichter und freudvoller gestalten können!

Ich unterstütze Sie dabei, Ihren persönlichen Weg in Ihrem Tempo zu gehen.

 

 

Zertifiziert seit: September 2022

Mitglied in der Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland (BdSAD) e.V.


Mein Angebot für Sie

Ich unterstütze Sie:

  • bei der Organisation Ihrer Termine (z.B. Arzt, Behörde, Friseur)
  • bei Schriftwechseln jeglicher Art, z.B. der Beantragung von Pflegegraden
  • bei der Nutzung digitaler Medien: Smartphone und Internet können Ihr Leben sehr bereichern
  • bei etwas, das Sie schon lange einmal (wieder) machen wollten


Ich habe Zeit:

  • Ihnen zuzuhören und schöne Gespräche zu führen
  • Ihnen vorzulesen
  • mit Ihnen Erinnerungen zu wecken und diese festzuhalten


Ich begleite Sie:

  • zum Einkaufen (gerne gehe ich auch für Sie einkaufen)
  • bei Behördengängen, Arztbesuchen oder zum Friseur
  • zu Restaurant- und Cafébesuchen


Wir werden aktiv:

  • durch einen gemeinsamen Spaziergang, wenn gewünscht mit einem meiner Hunde
  • durch einfache Bewegungsübungen mit großer Wirkung
  • mit Gedächtnistraining

 


Meine Erfahrungen und Kompetenzen

Mir war es in meiner beruflichen Laufbahn immer wichtig, mit den Mitarbeiter*innen gut verbunden zu sein – ein offenes Ohr für ihre Sorgen und Nöte zu haben, ihre Ideen aufzugreifen, schwierige Zeiten gemeinsam zu meistern und gute Zeiten gemeinsam zu feiern.

Ich höre gerne zu und habe ein gutes Gespür dafür, worauf es ankommt. Es macht mir Freude, Menschen zu motivieren und gemeinsam Lösungen zu finden.

Diese Eigenschaften helfen mir sowohl bei meiner Arbeit in einer Begegnungsstätte für ältere Menschen als auch in meiner ehrenamtlichen Tätigkeit in einem Internetcafé, in dem ich Senior*innen die moderne Technik und die neuen Medien näherbringe.

Mir fällt es leicht mich auf Menschen einzustellen. Ich bin humorvoll, zuverlässig und empathisch.

Qualifikation

  • Qualifikation zur Senioren-Assistenz Plöner Modell im September 2022
  • Pädagogische Mitarbeiterin in einer Begegnungsstätte
  • Ehrenamtliche Tätigkeit in einem Internetcafé für Senior*innen
  • Fachkraft für berufliches Gesundheitsmanagement (IHK)
  • Mitglied der Geschäftsleitung im mittelständischen Familienunternehmen
  • Ausbildung zur Industriekauffrau
  • Führerschein (Auto vorhanden)
  • Aktueller Erste-Hilfe-Kurs

Form der Beschäftigung

selbstständig

Verfügbarkeit

Mittwoch und Donnerstag und nach Absprache

Einzugsgebiet

SH: Rellingen, Ellerbek, Bönningstedt, Halstenbek, südl. Pinneberg
HH: Hamburg-Schnelsen