Hans-Udo Dunker

Hans-Udo Dunker

Grootkoppel 12

22949 Ammersbek

 

Telefon: 040 – 648 60 255

 

E-Mail: Seniorenassistenz.Ammersbek@web.de

Profil: www.die-senioren-assistenten.de/udo-dunker

Ich wurde 1943 in Schmalfeld Kreis Segeberg geboren und wohne in Ammersbek. Nach meiner Banklehre studierte ich Betriebswirtschaft und bildete mich im Bereich Steuern und Controlling weiter. Familienbedingt nahm ich im Jahr 2011 an der Basisausbildung zum gesetzlichen Betreuer teil. In der Spitze führte ich 11 Betreuungen. Durch Todesfälle sind es jetzt nur noch 4 Betreuungen. Durch meine Betreuertätigkeit und der Weiterbildungen seit 2011 habe ich viele wichtige Kontakte zu Behörden, Dienstleistern und anderen Institutionen knüpfen können.

 

Zertifiziert seit: Mai 2015

Mitglied in der Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland (BdSAD) e.V.


Mein Angebot für Sie

Ich bin für Sie da, wenn Sie

  • sich einen anregenden niveauvollen Gesprächspartner wünschen
  • Beratung und praxisnahe Hilfestellung bei allen alltagsrelevaten Anliegen benötigen
  • einen versierten Privatsekretär für sämtlichen Schriftverkehr und private Organisationsaufgaben haben möchten
  • den Umgang mit  moderner Technik festigen wollen
  • spezielle Hilfe und Entlastung für pflegende Angehörige benötigen
  • individuelle Unterstützung bei der Erarbeitung und Umsetzung persönlicher und/oder gesundheitlicher Ziele für den neuen Lebensabschnitt benötigen – Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
  • Hilfen in Fragen der körperlichen, geistigen und seelischen Stabilität suchen
  • sich Hilfen beim Erreichen gesundheitlicher Ziele wünschen
  • jemanden suchen, der gern mit Ihnen ins Theater, in die Oper oder ins Museum geht
  • der Sie zu Ihren Lieblingsplätzen begleitet
  • der Ihnen zuhört und anschließend Ihre Erinnerungen aufschreibt

Meine Erfahrungen und Kompetenzen

Aus meinem ersten Leben bringe ich das Wissen aus der Wertpapier- und Kreditabteilung mit. In meinem zweiten Leben kümmere ich mich um meine älteren Mitmenschen.

 

Individuelle Unterstützung können Sie erwarten bei der Umsetzung persönlicher und/oder gesundheitlicher Ziele für den neuen Lebensabschnitt wie z.B. Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung — ich bin Vorsorgelotse.

 

Ich habe Zeit zuzuhören, Zeit für Gespräche, Zeit Erinnerungen aufzuschreiben. Ich liebe das Kino, gehe gern ins Theater, Operette oder Oper.

 

Auf mich können Sie zählen. Ich bin zuverlässig, humorvoll, geduldig, pünktlich und einfühlsam. Selbstständiges, kompetentes und verantwortungsvolles Arbeiten sind für mich eine Selbstverständlichkeit. Ich bin belastbar und ausdauernd.

 

Gerade bei Behördenangelegenheiten und der immer größer werdenden Bürokratie zeige ich Biss und lasse mich nicht so schnell abwimmeln.

Qualifikation

  • Qualifikation zur Senioren-Assistenz Plöner Modell im Mai 2015
  • Workshop Validation im Bereich Demenzerkrankung in 2015
  • Berechtigung zur direkten Abrechnung mit den Trägern der Sozialversicherung (z.B. Krankenkasse)
  • Ausbildung zum Vorsorgelotsen bei der Interessengemeinschaft Betreuungsvereine in S-H
  • Ehrenamtliche Tätigkeit als rechtlicher Betreuer nach §1896 BGB
  • Betreuerausbildung beim Betreuungsverein Bad Segeberg in 2012
  • mehr als 20 Jahre fürsorgliche Pflege und Betreuung meiner 62-jährigen Ehefrau
  • viele Weiterbildungen/Seminare bei allen Hamburger Betreuungsvereinen
  • Studium der Betriebswirtschaft (Diplombetriebswirt FH)
  • Ausbildungsberuf Bankkaufmann mit Kaufmannsgehilfenbrief
  • aktuelle Erste-Hilfe-Ausbildung
  • eigener PKW vorhanden

Form der Beschäftigung

  • selbstständig
  • freiberuflich
  • angestellt im Privathaushalt

Verfügbarkeit

  • Montag bis Samstag nach Vereinbarung
  • Einmalig oder für einen längeren Zeitraum

Einzugsgebiet

  • 10 km Umkreis Gemeinde Ammersbek
  • Bargteheide, Ahrensburg, Großhansdorf, Volksdorf, Bergstedt, Jersbek
  • In besonderen Fällen auch darüber hinaus