Sonja Luntz

Sonja Luntz

Obere Bergstr. 35

90562 Heroldsberg

 

Telefon: 0171/55773352

 

E-Mail: kontakt@seniorenassistenz-heroldsberg.de

Webseite: www.seniorenassistenz-heroldsberg.de

Mein beruflicher Werdegang ist so bunt wie ich. Als gelernte Anwaltsgehilfin und Managementassistentin arbeitete ich viele Jahre in einer Softwarefirma in Regensburg. Nach unserem Umzug nach Heroldsberg gründeten wir hier unsere Familie. Nachdem meine Kinder größer wurden, merkte ich, dass ich nicht mehr an den Schreibtisch zurückkehren wollte. Ich wünschte mir mehr zwischenmenschliche Kontakte, um dort beruflich wirken zu können.

 

Ich suchte nach Sinnhaftigkeit in meinem Tun und absolvierte einen Lehrgang zur Massagetherapeutin, welchen ich erfolgreich abschloss. Im Anschluss begann ich den Lehrgang zur Qigong-Kursleiterin mit dem Schwerpunkt "Qigong mit Senioren". Diese Lehrgänge bereichern mein Leben ungemein. Während dieser Zeit verstärkte sich auch mein Wunsch, auf beruflicher Ebene mit Senioren arbeiten zu wollen.

 

Sinnstiftend zu arbeiten, anderen zu helfen und Gutes in die Welt zu bringen ist mir zunehmend ein inneres Bedürfnis.

 

 

Zertifiziert seit: Juni 2020

Mitglied in der Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland (BdSAD) e.V.


Mein Angebot für Sie

Hilfe im Alltag

Wir gehen gemeinsam einkaufen, kochen und backen zusammen.

Gerne übe ich mit Ihnen den Umgang mit moderner Technik, um Kontakte mit entfernt lebenden Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten besser aufrechterhalten zu können.

Ebenso helfe ich Ihnen bei Korrespondenzen jeglicher Art und vielem mehr.

 

Begleitung

Ich begleite Sie zum Arzt, bei Behördengängen, zu Freunden oder Verwandten. Gerne gehen wir auch gemeinsam ins Restaurant oder Café, Kino, Theater oder zu sonstigen kulturellen Veranstaltungen. Alles selbstverständlich angepasst an die coronabedingten Auflagen.

Natürlich begleite ich Sie auch auf den Friedhof und zu Beerdigungen.

Fühlen Sie sich frei, mir Ihre Wünsche zu nennen!

 

Organisation

Ich unterstütze Sie gerne bei der Planung von Reisen oder Festlichkeiten, bei der Suche nach Dienstleistern (Putzhilfe, Handwerker etc.), Förderung von sozialen Kontakten wie Seniorencafe, Senioren-Ausflüge usw. 

 

Freizeitgestaltung

Wir können gemeinsam Spaziergänge unternehmen, gemeinsam singen und Erinnerungspflege betreiben.

Gerne möchte ich Sie in Ihrer Bewegungsfreude unterstützen und fördern, geschätzte Hobbies gemeinsam erleben und mit Ihnen Ihre sozialen Kontakte pflegen.

 

Information 

Wir informieren uns gemeinsam über mögliche Fördermittel, eventuelle Pflegegrade, Möglichkeiten der Wohnraumanpassung, Patientenverfügung und vieles mehr (keine Rechtsberatung).

 

Achtsamkeit

Wir können gemeinsam Qigong üben oder meditieren. Gerne gebe ich Ihnen Hilfestellung für gute Ernährung und unterstütze Sie in gesunder Lebensweise.

Ebenso helfe ich Ihnen bei der Tierpflege. Ich passe auch auf Ihre Tiere und Ihre Wohnung auf, wenn Sie verreist oder anderweitig aushäusig sind.


Meine Erfahrungen und Kompetenzen

Nach über 15 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit in Pflegeheimen, habe ich meine Leidenschaft nun zum Beruf und die Ausbildung zur Seniorenassistentin nach dem Plöner Modell gemacht. Darüber bin ich sehr glücklich und freue mich darauf, nun auf professioneller Ebene wirken zu dürfen.

Qualifikation

Den Großteil meiner beruflichen Laufbahn war ich im kaufmännischen Bereich tätig. Neben dem Beruf verbrachte ich einige Freizeit in verschiedenen Einrichtungen, um den Bewohnern mit Gesprächen, Musik, gemeinsamen Spielen oder Spaziergängen ihren Alltag etwas zu verschönern. Die Qualifikation zur Seniorenassistentin rundet diese Erlebnisse und Erfahrungen ab.

 

Ich singe seit meiner Kindheit, seit 20 Jahren aber in einem kleinen, aber feinen a capella Vocalensemble. Auch mit diesem Chor sangen wir jährlich in diversen Einrichtungen, am liebsten in der Vorweihnachtszeit.

 

Zu meinen weiteren Hobbies gehören die Fotografie, das Lesen und Zeit in der Natur zu verbringen. All diese Tätigkeiten teilte ich bislang sehr gerne mit meinen Senioren und zukünftig gerne auch mit Ihnen.

Ich besitze ein eigenes Fahrzeug, bin betriebshaftpflichtversichert und bilde mich selbstverständlich regelmässig fort. Selbstredend habe ich auch einen Erste Hilfe Kurs absolviert. 

 

Sollte ich mal eine Frage oder ein Anliegen nicht zu erfüllen im Stande sein, kann ich auf ein sehr umfangreiches Netzwerk an erfahrenen Seniorenassistenten zurückgreifen, welche mir allzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. Des weiteren bin ich im privaten Bereich sehr gut mit vielen Ärzten und Therapeuten vernetzt, so dass auch hier gegebenenfalls zügig Hilfe oder guter Rat organisiert werden kann.

Form der Beschäftigung

selbstständig

Verfügbarkeit

Montag bis Freitag 08:00-17:00 Uhr und nach Absprache

Einzugsgebiet

Heroldsberg, Nürnberg Nord (Erlenstegen, Mögeldorf), Nürnberger Land