Petra Seidler

Petra Seidler

Frohmestraße 67e

22459 Hamburg Schnelsen

 

Telefon: 0176 95515498

 

E-Mail: info@seniorenassistenz-seidler.de

Webseite: www.seniorenassistenz-seidler.de

Mein Name ist Petra Seidler, Jahrgang 1968, in Hamburg geboren. Also eine waschechte Hamburger Deern. Ich bin ausgebildete Kauffrau im Groß- und Außenhandel und habe nach einer längeren Elternzeit bei einer nachhaltigen Hamburger Firma im Verkauf gearbeitet. Anfang fünfzig stellte ich mir die Sinn-Frage meines  (Berufs-)Lebens und entschied mich im Herbst 2020 für die Ausbildung als Senioren-Assistentin nach dem Plöner Modell.

Da ich es liebe mit Menschen umzugehen, sehr lebensfroh bin und andere Menschen begeistern kann, habe ich mir mit der Ausbildung zur Senioren- Assistentin die Möglichkeit geschaffen, eine befriedigende sinnvolle Tätigkeit auszuüben.

 

 

Zertifiziert seit: Dezember 2020

Mitglied in der Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland (BdSAD) e.V.


Mein Angebot für Sie

Einfach eine schöne Zeit miteinander verbringen.

 

Mein Ziel ist es, dass Sie sich auf meinen nächsten Besuch freuen.

Gerne helfe ich Ihnen mit kleinen oder größeren Handgriffen im Alltag. Wenn gewünscht, bin ich eine zuverlässige Ansprechpartnerin für Sie und Ihre Angehörigen. Mein Angebot wird sich dynamisch Ihrer Lebenssituation anpassen, so dass Sie so lange wie möglich selbstbestimmt in Ihrem eigenen „Zuhause“  wohnen bleiben können.

  • Gesellschaft leisten, Gespräche und eine schöne Zeit haben
  • Erinnerungen teilen und schaffen
  • Ausflüge unternehmen (PKW seniorengerecht)
  • Arztbesuche vereinbaren und begleiten
  • Kultur und Natur genießen
  • Spaziergänge und Bewegung fördern
  • Haushalt (Hilfe bei der Suche nach Dienstleistern)
  • Einkauf (Begleitung bzw. Übernahme der Einkäufe)
  • Termine (Organisieren und begleiten)
  • Hilfestellung bei kleinen und großen Handgriffen im Alltag

Und vieles mehr…….


Meine Erfahrungen und Kompetenzen

Im privaten Bereich habe ich über viele Jahre Erfahrungen mit Ämtern/Krankenkassen/Behörden/Selbsthilfegruppen, sowie Antragstellungen sammeln können. Ich habe gelernt, was Unterstützung für andere bedeutet. Ich bin praktisch veranlagt und lösungsorientiert. Dieses kommt mir auch in der Senioren-Assistenz zugute.

Qualifikation

  • Ausbildung zur Kauffrau im Groß – und Außenhandel
  • Erste-Hilfe-Grundausbildung + Fortbildung/Training 2020 
  • Qualifikation zur Senioren-Assistenz Plöner Modell im Dezember 2020

Form der Beschäftigung

  • auf 450 Euro-Basis
  • selbstständig

Verfügbarkeit

Nach Absprache 

Montag bis Freitag 8-18 Uhr

Einzugsgebiet

Hamburg: Niendorf, Schnelsen, Bahrenfeld, Othmarschen

SH: Norderstedt, Bönningstedt, Ellerbek