Nicole Funke

Nicole Funke

12627 Berlin-Hellersdorf

 

Telefon: 0176-20 74 38 35

 

E-Mail: nicole.funke@outlook.com

Profil: www.die-senioren-assistenten.de/nicole-funke

Ich möchte Ihnen eine qualitativ hochwertigere Lebenszeit bieten – das ist als Seniorenassistentin mein größtes Ziel und mein Herzenswunsch! Im Alltag und allen Lebenslagen möchte ich Sie unterstützen und begleiten, damit Sie weiterhin ein selbstbestimmtes Leben in Ihren eigenen Räumlichkeiten führen können. Ich bin auch dann für Sie da, wenn Sie einen Klinik- oder Reha-Aufenthalt haben oder in einer Pflegeeinrichtung sind.

 

Mit meiner offenen, direkten und empathischen Art wie auch Humor, Geduld und viel Verständnis können wir gemeinsam Ihre Bedürfnisse und Wünsche ermitteln und gleichzeitig Ihre Angehörigen unterstützen. Trotz meines Baujahrs 1985 habe ich bereits sehr viel Berufs- und Lebenserfahrung gesammelt und kann Sie zusätzlich professionell in den Bereichen Gesundheit und Ernährung, Bewegung und Fitness, Kreativität wie Kunst und Musik beraten und wenn Sie mögen zusammen tätig werden.

 

Ich freue mich bereits jetzt, Sie in einem persönlichen und kostenfreien Erstgespräch kennenzulernen!

 

 

Zertifiziert seit: Juni 2019


Mein Angebot für Sie

Organisation, Begleitung und Unterstützung

  • Organisation von Terminen und Begleitung zu Arztbesuchen, zu Behördengängen, zur Fußpflege, zur Apotheke, zum Friseur, zur Physiotherapie usw.
  • Gestaltung und Organisation von Treffen mit Freunden oder Familienangehörigen, Geburtstagen, Familienfeiern und anderen Festlichkeiten
  • Betreuung vor, während und nach einem Klinik- oder Reha-Aufenthalt
  • Vorsorgung von Haustieren bei Bedarf
  • Friedhofsbesuche und Hilfe bei der Grabpflege

 

Ernährung und Bewegung

  • Beratung in Gesundheits- und Ernährungsfragen
  • gemeinsames Einkaufen, Kochen und Backen für Sie oder mit Ihnen
  • Hilfestellung und Vorführung von Bewegungsübungen mit verschiedenen Hilfsmitteln
  • bei Bedarf Begleitung ins Fitnessstudio, zur Gymnastikgruppe, zum Tanzkurs oder in die Schwimmhalle

 

Kommunikation und Freizeitgestaltung

  • Zuhören, Unterhalten, Vorlesen, Gesellschaft leisten
  • Biografiearbeit und Gedächtnistraining
  • Organisation und wenn gewünscht Begleitung bei Tagesausflügen, Kurzreisen, Nachmittagskaffee, Einkaufsbummel u.a. aber auch zu Veranstaltungen wie Kino, Theater, Ausstellung, Museum, Konzerte, Café- und Restaurantbesuche oder wohin auch immer Sie gern gehen möchten
  • Freizeitgestaltung wie Brett- und Kartenspiele, Kreuzworträtsel, Spaziergänge usw.
  • Freizeit aktiv gestalten - zusammen musizieren, singen, Gedichte schreiben, basteln oder sonst kreativ aktiv sein
  • Unterstützung bei Weiterführung von Hobbys

 

Hilfe und Beratung

  • Erledigung Ihrer Büroarbeiten wie Ausfüllen von Formularen, Schreibverkehr mit Behörden, Einrichtungen u.ä., 
  • Aufrechterhaltung von Kontakten zu Familie, Freunden und Bekannten über Hilfe bei der Privatkorrespondenz
  • Hilfe bei der Lösung von Alltags- oder Terminproblemen
  • Beratung und Hilfe beim Umgang mit moderner Technik wie z.B. dem Computer (Internet, E-Mail), dem Handy und anderen technischen Geräten
  • Information/Beratung/Bearbeitung von Anträgen bei Pflegestufen, Pflegekassenleistung, Rentenangelegenheiten, Hilfsmitteln, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Testament, Schwerbehinderung etc. – keine Rechtsberatung –
  • Unterstützung bei erforderlicher Wohnraumanpassung und bei Hilfsmitteln für den Alltag
  • Organisation von Handwerkern, Reinigungskräften, Friseur, Kosmetik, Fußpflege, Pflegepersonal und Haushaltshilfen sowie Wohnraumberatung
  • Angehörige in Nah und Fern entlasten, unterstützen, informieren und auf dem Laufenden halten

Meine Erfahrungen und Kompetenzen

Mir sind neben Verantwortungbewusstsein, Zuverlässigkeit und Diskretion, ein respektvoller Umgang und gegenseitige Wertschätzung sehr wichtig.

 

Die Gegenwart und Ausstrahlung älterer Menschen wie meinen Großeltern, meiner Uroma und meiner Ziehoma genoss ich bereits in meiner Kindheit und freute mich immer daran, spanndende Geschichten und Erfahrungen aus dem Leben erzählt zu bekommen.

 

Da ich im künstlerischen und musikalischen Bereich tätig bin, helfe ich Ihnen gern dabei, Ihre kreative Seite an sich zu entdecken bzw. zum Vorschein zu bringen. Durch meine langjährige Erfahrung im Dienstleistungsbereich habe ich eine gute Menschenkenntnis und entdeckte für mich, durch mehrere Praktika im Reha-Zentrum und im Fitnessstudio, dass mir das Arbeiten mit Senioren die größte Freude bereitet. Endlich mache ich das, was mir am Herzen liegt!

Qualifikation

  • Fachabitur
  • Ausbildung zur staatlich anerkannten Diätassistentin mit mehrjähriger Erfahrung
  • Fitnesstrainer B-Lizenz
  • langjährige Erfahrungen als Fitnesstrainerin
  • PKW-Führerschein
  • Ersthelfer-Ausbildung (Auffrischung alle 2 Jahre)
  • Qualifikation zur Senioren-Assistenz Plöner Modell im Juni 2019

Form der Beschäftigung

nebenberuflich selbstständig

Verfügbarkeit

nach Vereinbarung

 

Einzugsgebiet

Berlin (vorzugsweise Hellersdorf, Marzahn, Lichtenberg, Biesdorf, Kaulsdorf, Mahlsdorf)