Karin Behrends

Karin Behrends

Bostedtstr.12

23611 Sereetz

 

Telefon: 0451 – 398 11 88      Mobil: 0152 – 569 427 13

 

E-Mail: karin.behrends@alice-dsl.net

Profil: www.die-senioren-assistenten.de/karin-behrends

Geboren 1963 lebe ich mit Mann und zwei großen Töchtern in Ostholstein. Nach Jahren der Kindererziehung und des Haushaltsmanagements möchte ich nun das tun, was mir während meiner Berufstätigkeit als Familienpflegerin immer sehr viel Freude bereitet hat: Der Umgang mit Senioren.

Als Senioren-Assistentin biete ich Ihnen eine zuverlässige, einfühlsame Betreuung, die auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist. Organisationstalent, Flexibilität und Belastbarkeit gehören zu meinen Stärken.

Zu meinen Hobbies zählen: Klavierspielen, Singen, Stepptanz, Natur, Handarbeiten, Kochen, Homöopathie, Reisen.

 

Zertifiziert seit: Juni 2012

Mitglied in der Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland (BdSAD) e.V.


Mein Angebot für Sie

  • Unterstützung im Alltag: Behörde, Arzt, Einkauf, Ernährung etc.
  • Freizeitgestaltung: Spaziergang, Spiele, Gedächtnistraining, Singen, Bewegung
  • Begleitung zu Veranstaltungen oder ins Cafe / Restaurant
  • Betreuung und Begleitung an Ihrem Urlaubsort
  • Betreuung vor / während / nach einem Klinik- oder Reha-Aufenthalt
  • Pflegen von Kontakten
  • Organisation von Festlichkeiten, Ausflügen und Reisen
  • Trauerbegleitung und Grabpflege
  • Versorgung von Haustier und Garten

Meine Erfahrungen und Kompetenzen

  • Praktika in Seniorenheimen
  • Jahrelange praktische Erfahrung als exam. Haus- und Familienpflegerin, auch in der Gemeindekrankenpflege und hauswirtschaftlichen Versorgung von Senioren
  • Fünf Jahre Aufenthalt im Ausland
  • Ehrenamtliche Leitung einer kirchlichen Frauengruppe
  • Verwaltung eines Ferienhauses und Betreuung von Feriengästen

Qualifikation

  • Haus- und Familienpflegerin
  • Existenzgründungsseminar
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Führerscheinklasse III
  • Qualifikation zur Senioren-Assistenz Plöner Modell im Jahr 2012

Form der Beschäftigung

  • selbstständig
  • auf 400 Euro-Basis
  • angestellt in einer Einrichtung

Verfügbarkeit

nach Absprache und Bedarf

Einzugsgebiet

  • Gesamtgemeinde Ratekau, Lübeck, Lübecker Bucht, Bad Schwartau
  • Malente, Eutin