Izabela Wozniak

Izabela Wozniak

Raschdorffstr. 92

13409 Berlin

 

Telefon: 0176 240 717 97

 

E-Mail: wozniak128@online.de

Profil: www.die-senioren-assistenten.de/izabela-wozniak

Auf die Idee, einen deutsch-polnisches Seniorenservice zu gründen, kam ich, als ich für ein Mitglied meiner Familie eine Begleitpersonen brauchte, die beide Sprachen spricht – Polnisch und Deutsch. Diesen Service gab es in Berlin nicht. Ich nahm mir vor diesen Zustand zu ändern. Meine erste Klientin war eine Dame die an Demenz erkrankt ist. Ich kam plötzlich in eine Welt, in der ich viel bewegen und in der ich viel Gutes bewirken kann. Heute ist diese Tätigkeit für mich nicht nur Arbeit, sonder auch Berufung. Ich habe Freude daran, anderen zu helfen.

 

In die Bedürfnisse meiner Klienten und deren Angehörigen kann ich mich gut herein versetzen. Ich bin geprägt von hoher Sensibilität und einem individuellen Umgang mit jedem Kunden. Herzlichkeit, Fürsorge und eine positive Lebenseinstellung sorgen dafür, dass sich meine Kunden bei mir sicher fühlen.

 

 

Zertifiziert seit: Juni 2019


Mein Angebot für Sie

Betreuung und Beratung auf Polnisch und Deutsch

 

Ernährung

  • Gemeinsam einkaufen
  • Gemeinsam kochen, essen und nebenbei Tipps für gesunde Ernährung geben

Begleitung

  • Begleitung zum Arzt, zu Therapien und ähnlichem
  • Begleitung ins Lieblingsrestaurant
  • Kino, Theater, Museum besuchen

Korrespondenz

  • Ausfüllen von Formularen, Schreibverkehr mit Behörden, Einrichtungen u.ä., Aufrechterhaltung von Kontakten zu Familie, Freunden und Bekannten über Hilfe bei der Privatkorrespondenz.

 

Fitness

  • Übungen mit Bällen oder Gummibändern

 

Gedächtnistraining, Vorlesen

  • Vorlesen und nebenbei das Gedächtnis trainieren

 

Biografie schreiben

  • Ein wichtiges besonders Angebot ist die Unterstützung beim Schreiben einer Autobiografie.Das Erzählen des eigenen Lebensweges hilft den Senioren sich wieder an die früheren Zeiten zu erinnern und schöne Momente erneut zu erleben. Diese Arbeit ist besonders bei demenziell erkrankten Menschen wichtig 

Festlichkeiten

  • Planen und Unterstützung bei Festlichkeiten wie runden Geburtstagen.  

 

Soziale Kontakte

  • Ich informiere über regelmäßige Treffen in Clubs, Seniorenkreisen, Vereinen oder suche für Sie Gleichgesinnte für einen anregenden Austausch.

 

Wohnen

  • Ich berate Senioren und deren Angehörige wenn z. Bsp. eine Wohnung seniorengerecht umgestaltet werden soll oder ein Umzug in ein Seniorenwohnheim erwogen wird.

 

Pflege

  • Ich informiere Senioren und ihre Angehörigen zum Thema Pflegegrad und fülle zusammen mit Ihnen die Anträge aus.

Meine Erfahrungen und Kompetenzen

  • Betreuung von Seniorinnen in privatem Umfeld
  • Erfahrungen als Demenzbegleiterin bei der Hilfsorganisation MALTESER
  • flexibel in der Organisation von Ihren Abläufen im Alltag
  • Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich
  • aufmerksam und umsichtig im Kontakt
  • zuverlässig, vertrauensvoll und diskret
  • Sprachen: Deutsch und Polnisch

Qualifikation

  • Qualifikation zur Demenzbegleiterin nach Silviahemmet im März 2019
  • Ausbildung in Erster-Hilfe
  • Qualifikation zur Senioren-Assistenz Plöner Modell im Juni 2019

 

Form der Beschäftigung

Ich bin selbstständig tätig.

Verfügbarkeit

Das entscheiden wir gemeinsam. Rufen Sie mich bitte an.

Einzugsgebiet

Vorwiegend der Norden Berlins