Ellen Nebel

Ellen Nebel

Am Zenterling 25

91560 Heilsbronn

 

Telefon: 09872 365705

 

E-Mail: info@sa-nebel.de

Profil: www.die-senioren-assistenten.de/ellen-nebel

Mit Motivation und Engagement arbeite ich bereits mit Senioren und für Senioren. Ich berate und unterstütze ältere Menschen und bin bereits seit einiger Zeit ehrenamtlich tätig bei der Lebenshilfe. Nachdem ich die Notwendigkeit zur Unterstützung der Senioren erkannte, absolvierte ich die Ausbildung zur “Senioren Assistentin”. 

Ich möchte gern helfen, Senioren den Alltag in ihrer gewohnten Umgebung zu gestalten und ihre Selbständigkeit so leicht und so gut wie möglich zu erhalten.  In Zusammenarbeit mit den Angehörigen ist es mein Wunsch, die Lebensqualität von Senioren zu verbessern oder  zu erhalten.

Sie können sich auf mich verlassen, denn  Zuverlässigkeit, Vertrauen, Fürsorge sowie korrekte und professionelle Entscheidungen gehören zu meinem Geschäftsbild. Ich habe große Freude am Organisieren. 

 

Ich freue mich auf Sie!

 

Zertifiziert seit: November 2017

Mitglied in der Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland (BdSAD) e.V.


Mein Angebot für Sie

Alltagsorganisation und Begleitung

  • Vereinbarung von und Begleitung zu Terminen – z.B. Arzt, Therapie, Ämter oder Friseur 
  • Einkäufe und Besorgungen – auch von Rezepten und Medikamenten 
  • Zu Hause Ordnung halten 
  • Organisation und Koordination von weiteren Helfern hinsichtlich Pflege, Haus und Garten 
  • Unterstützung vor, während und nach einem Krankenhausaufenthalt 
  • Organisation von Festen und anderen Ereignissen 
  • Aktivierung von alten/bestehenden Kontakten – Familie, Freunde, Bekannte

 

Gesellschaft und Aktivitäten

  • Zuhören, unterhalten und Erinnerungen wecken 
  • Gemeinsame Spaziergänge, Ausflüge, Café- und Restaurantbesuche 
  • Begleitung zu kulturellen und sonst. Anlässen – Theater, Konzert, Museum, Urlaub, Tanz etc. 
  • Gedächtnistraining, Vorlesen, Gesellschaftsspiele 
  • Hobbys entdecken 

 

Beratung und Unterstützung

  • Ernährung, Bewegung und Gesundheit 
  • Wohnraumanpassung und Pflegethemen 
  • Patientenverfügung und andere Vollmachten 
  • Technik zu Hause, Beratung und Ausführung

 

Schriftverkehr, Institutionen und Behörden

  • Unterstützung im Umgang mit Behörden und Institutionen aller Art 
  • Hilfe bei Antragstellungen – z.B. Ämter, Kranken- und Pflegeversicherung 
  • Erledigung der Korrespondenz 
  • Ordnen von wichtigen Papieren, Dokumenten und Unterlagen 

Meine Erfahrungen und Kompetenzen

  • Arbeit mit älteren Menschen bei der Lebenshilfe
  • Organisatorische Fähigkeiten

Qualifikation

  • Zertifikat im Projektmanagement
  • Qualifikation zur Senioren-Assistentin nach dem Plöner Modell im November 2017 
  • Erste Hilfe 
  • Ausbildung zum rechtlichen Betreuer

Form der Beschäftigung

selbstständig 

Verfügbarkeit

Gerne spreche ich mit Ihnen über Ihre Wünsche und wir finden gemeinsam einen für Sie passenden, ganz individuellen Zeitrahmen.

Einzugsgebiet

Stadt- und Landkreis Ansbach, Nürnberg, Fürth