Dagmar Vollath

Dagmar Vollath

Paul-Dietrich-Straße 3 

93133 Burglengenfeld 

 

Telefon: 09471- 99 45 033 Mobil: 0151- 22 800 619

 

E-Mail: info@seniorenassistenz-vollath.de

Webseite: www.seniorenassistenz-vollath.de

Geboren bin ich im Juni 1960 in der Festspielstadt Bayreuth und aufgewachsen in der schönen Fränkischen Schweiz und in Nürnberg. 

Nach meinem Umzug in 2016 in die attraktive und belebte Stadt Burglengenfeld habe ich diese sofort in mein Herz geschlossen. 

 

Nach vielen Jahren als geprüfte Management-Assistentin in internationalen Unternehmen habe ich mich dazu entschlossen, meine beruflichen Fähigkeiten und die ehrenamtlichen Erfahrungen als Hospizbegleiterin und 1. Vorsitzende eines Hospizvereins mit der Ausbildung zur Senioren-Assistentin abzurunden und mich damit selbständig zu machen. 

 

Als zuverlässiger, einfühlsamer und loyaler Mensch freue ich mich, meine Lebenserfahrung positiv bei Hilfe suchenden Menschen in Form von dieser Sinn stiftenden Aufgabe als Senioren-Assistentin zur Verfügung zu stellen.

 

In meiner Freizeit bin ich vor allem Outdoor unterwegs und finde beim Malen, kreativen Gestalten und in der Landschafts-Fotografie die vollkommene Zufriedenheit. 

Als Tochter einer selbständigen Mutter, die in der gehobenen Gastronomie zuhause war und eines studierten Orchester-Musikers habe ich Freude an Aktivitäten jeglicher Art entdeckt, wenn es um Reisen, Sport und Kultur geht. Beide Eltern sind vor einigen Jahren verstorben.

Ich habe drei erwachsene Söhne und einen kleinen Enkelsohn, der mit seinen Eltern in Herzogenaurach lebt.

 

Zertifiziert seit: November 2016


Mein Angebot für Sie

Als persönliche Senioren-Assistentin richte ich mich nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen: Sie bestimmen welche Unterstützung ich für Sie leisten darf.

Unabhängig davon, ob Sie meine Unterstützung bei sich Zuhause oder als Bewohner jeglicher stationärer oder ambulanter Einrichtung wünschen: ich bin für Sie da. 

Durch meine Unterstützung entlaste ich Angehörige wie Kinder und Ehepartner der Senioren und schaffe berufliche und private Freiräume.

 

Dies ist mein Leistungsangebot als Ihre persönliche Assistentin:

  • Begleitung zu Ärzten, Therapeuten, in das und aus dem Krankenhaus, zur Reha
  • Notfall-Hilfe: Sie kommen unvorhergesehen ins Krankenhaus und sind alleine mit der Organisation
  • Unterstützung in der ersten Zeit nach der Entlassung aus dem Krankenhaus
  • geistige und körperliche Aktivierung durch Gedächtnis- und Bewegungstraining 
  • Unterhaltung, Vorlesen und Zuhören
  • Unterstützung bei Behördengängen und wichtiger Korrespondenz 
  • Koordination von Terminen 
  • Begleitung zu Familienangehörigen, Freunden, ins Restaurant, Konzert oder Museum
  • Organisieren und Begleiten von Reisen, Tagesausflügen oder zum Tanz-Tee
  • Biografie-Arbeit: Erinnerungen wecken und festhalten
  • Organisation Ihrer Festlichkeiten
  • Tier- und Haussitting
  • Kontrollanrufe zu fest vereinbarten Zeiten
  • Organisieren von Dienstleistern wie Pflegedienst, Friseur, Fußpflege, Raumpfleger oder Handwerker
  • Unterstützung bei Ihrer erweiterten Korrespondenz in Zusammenarbeit mit Angehörigen,  Einrichtungen und Betreuern 
  • Lebensraumgestaltung und Organisation zu Wohnraumanpassung und Pflegethemen; dies in Verbindung mit der Suche von und in Zusammenarbeit mit fachkundigen Stellen.

Meine Abrechnungen erfolgen auf Stundenbasis und nach Pauschalen für mehrtägig zusammenhängende Leistungen sowie der Notfall-Hilfe.


Meine Erfahrungen und Kompetenzen

Beruflich / Ehrenamtlich

  • 30-jährige Berufserfahrung als Sekretärin und Management-Assistentin in der freien Wirtschaft als auch in staatlichen Institutionen
  • Planung und Organisation von Event-Veranstaltungen (5.000 Besucher) im Benefiz-Bereich (Krebskranke und körperbehinderte Kinder)
  • 1. Vorsitzende eines Hospizvereins (2010-2012)
    Beispiele erfolgreich abgeschlossener Projekte: Aus- und Weiterbildung von Hospizbegleitern, Kooperationen (SAPV-Team, anderen Hospizvereinen), Sponsoren-Gewinnung und Erhalt öffentlicher Zuschüsse.
  • Planung und Organisation von Öffentlichkeitsveranstaltungen inkl. eigener Themen-Präsentationen im Bereich Hospizarbeit

Privat

  • erfolgreiche Erziehung meiner drei Söhne 
  • Erfahrung im Umgang mit der Diagnose Krebs, Parkinson und Demenz im Bereich Familie und Bekannte

Last but not least:

Den Herausforderungen des Lebens stelle ich mich stets offen. Ich weiß um die Wichtigkeit des Wieder-Aufstehens, habe Erfahrungen im Bereich Sterbeprozess und vor allem besitze ich eine durchwegs positive Lebenseinstellung.

Qualifikation

  • Geprüfte Sekretärin (1987)
  • Geprüfte Management-Assistentin (1996)
  • Zertifizierte Hospiz-Begleiterin (2005)
  • 1. Vorsitzende eines Hospizvereins (2010 – 2012)
  • Zertifizierte Senioren-Assistentin Plöner Modell (2016)

Grundlagen unserer Zusammenarbeit

  • Leistungs- und Honorarvereinbarung -individuell-
  • Selbständig als freiberuflich Tätige mit Betriebs- und Berufshaftpflicht-Versicherung; Gewährleistung: als Senioren-Assistentin und Privatperson
  • Sie sind  Arbeitgeber und sehen in meiner Dienstleistung ein weiteres Plus für Ihr Unternehmen im Bereich Vereinbarkeit von Beruf und Familie? Dann sollten wir zusammen über eine mögliche Kooperation nachdenken!

Verfügbarkeit

nach Vereinbarung

 

Einzugsgebiet

  • Burglengenfeld und Umgebung
  • Regensburg 
  • und nach individueller Vereinbarung