Andreas Meier

Andreas Meier

Ostpreußenplatz 5

22049 Hamburg (Wandsbek)

 

Telefon: 040 – 696 11 31

 

E-Mail: andreas-meier-hh@web.de

Profil: www.die-senioren-assistenten.de/andreas-meier

Ich bin 1959 in Hannover geboren und wohne seit 1985 in Hamburg. Meine Tätigkeiten als Krankenpfleger und Dozent im Gesundheitswesen haben mir viele schöne Erlebnisse beschert und vor allem viele intensive Erfahrungen gebracht. Ich kenne mich in diesem Umfeld immer noch sehr gut aus. 

Mein Ehrenamt im Umfeld der AIDS-Prävention vertiefte und intensivierte diese Erfahrungen..

 

Zertifiziert seit: Dezember 2016

Mitglied in der Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland (BdSAD) e.V.


Mein Angebot für Sie

Meine Tätigkeit umfasst

  • das Begleiten zum Einkaufen, zu Erledigungen in der City, bei Arztbesuchen und bei Behördengängen
  • das Planen von Terminen und den Schriftverkehr im Umgang mit Behörden 
  • das Bewahren von Lebenserinnerungen
  • die Entlastung Ihrer Angehörigen  
  • die Begleitung in einer Senioreneinrichtung, wenn Sie sich allein fühlen 
  • das Planen und die Begleitung bei einem Ausflug oder zu einer Veranstaltung/Festen
  • die Unterstützung und Begleitung im Umfeld von HIV
  • das Begleiten bei  ADHS

 

Für Angehörige

Sie möchten bei der Betreuung Ihrer Verwandten wieder Energie auftanken? Ich plane mit Ihnen wertvolle Auszeiten und beschäftige mich auf respektvolle Weise mit Ihrem Angehörigen.


Meine Erfahrungen und Kompetenzen

  • Gespräche führen
  • Büro- und Haushaltsorganisation 
  • Organisation von Pflege- und Hilfskräften 
  • Als Krankenpfleger ist mir das Pflegeumfeld sehr gut bekannt und ich besitze Kenntnisse im Umfeld von AIDS

Qualifikation

  • Einzelhandelskaufmann (Medizintechnik und Krankenpflege-Artikel) 
  • Krankenpfleger und Fachlehrer im Gesundheitswesen
  • Coach im Gesundheitswesen
  • Ehrenamt im Umfeld der AIDS-Prävention
  • Qualifikation zur Senioren-Assistenz Plöner Modell im Dezember 2016

Form der Beschäftigung

  • auf 450 Euro-Basis
  • gern angestellt im Privathaushalt
  • gern angestellt in einer Einrichtung

Verfügbarkeit

An Wochentagen vormittags oder nachmittags. Am Wochenende nach Absprache.

Einzugsgebiet

Ich unterstütze und begleite Sie gern -mobil mit öffentlichen Verkehrsmitteln- in den Stadtteilen Dulsberg, Bramfeld, Wandsbek-Gartenstadt, Barmbek, Eilbek sowie in anderen Bereichen Hamburgs nach Absprache.